Ausbildung zur Pflegefachassistenz (m/w/d) Job-ID 1320

  • Bad Oeynhausen
  • Vollzeit
  • Publiziert: 02.01.2024
scheme image

Zeit für Veränderung? Dann haben wir eine tolle Chance für Dich. In einem Jahr zur Pflegefachassistenz.

Ausbildungsstart zum 01.05. & 01.11.

Du möchtest schnellstmöglich in Dein Berufsleben einsteigen, oder deinem Berufsleben einen neuen Anstrich verpassen?
Dann bist du hier genau richtig. Starte mit uns in der Pflege durch, denn die einjährige generalistische Pflegefachassistenzausbildung richtet sich an Schulabgänger*innen, Quer- oder Wiedereinsteiger*innen.

Die Ausbildung bietet nach 12 Monaten einen ersten staatlich anerkannten Berufsabschluss, der die Basis für ein vielseitiges und erfüllendes Berufsleben ist.
Deinen Praxisplatz hast Du bei uns im ambulanten Pflegedienst (APD) und zum Unterricht gehst Du zum "Fachseminar Salem" in Minden/Todtenhausen.

Und Psssst..
  • Es besteht nach der Ausbildung sowohl die Möglichkeit, in ein festes und unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden, als auch die Ausbildung zur*m Pflegefachfrau*mann anzuschließen.

Was machen Pflegefachassistenten überhaupt?

Sie unterstützen unsere Pflegefachkräfte bei der Begleitung, Betreuung und Pflege unserer Klient*innen aller Alltagsgruppen. Zu ihren Aufgaben zählen die Unterstützung bei therapeutischen und medizinischen Behandlungen sowie die Assistenz bei der täglichen Pflegearbeit.
Außerdem werden Pflegefachassistent*innen bei uns im ambulanten Pflegedienst als auch im Wohn- und Assistenzbereich eingesetzt.
Damit bist du bereits während der Ausbildung ein wertvolles Team-Mitglied am Wittekindshof und lernst durch die Arbeit im APD die unterschiedlichsten Bereiche des Wittekindshofes kennen.

Was wir uns wünschen:

  • Du hast Spaß im Umgang mit Menschen und du magst es, im Team zu arbeiten
  • Du bist offen und möchtest gerne Neues lernen - denn du baust deine zwischenmenschlichen Fähigkeiten aus, eignest dir medizinische Kenntnisse an und lernst die hauswirtschaftliche Versorgung kennen. Kein Tag ist wie der andere.
  • Außerdem besitzt du mindestens einen Hauptschulabschluss (bzw. einen Abschluss als gleichwertig anerkannt) oder ein Eignungsgutachten durch die Pflegeschule
  • Kenntnisse der deutschen Sprache (Niveau B2) runden dein Profil ab

So läuft deine Ausbildung ab:

Die einjährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz besteht aus theoretischem und praktischem Unterricht (700 Stunden) sowie der praktischen Ausbildung (950 Stunden).

Der praktische Teil der Ausbildung sieht in unserem Bereich des Ambulanten Pflegedienstes (APD) so aus:
  • Du pflegst und begleitest Menschen aller Altersstufen - dazu gehören unterstützende Tätigkeiten bei der täglichen Körperpflege, tägliches An- und Auskleiden, Ernährung sowie in der Mobilität
  • Du lernst, wie Du unsere Pflegefachkräfte bei ihren Tätigkeiten wie Blutdruck-, Puls-, Temperatur- und Blutzuckermessen, Mobilisation, regelmäßiger Lagerung usw. unterstützt
  • Du erhälst Einblicke, wie man Pflegemaßnahmen und Beobachtungen nach Anordnung der Pflegefachkräfte dokumentiert
  • Einsätze in der Akut- und Langzeitpflege (Krankenhäuser und Pflegeheime) stehen ebenfalls auf deinem Ausbildungsplan
  • Außerdem bist Du mitverantwortlich für die Einhaltung des Hygieneplans

Die theoretische Ausbildung kannst du in Minden/Todtenhausen - Ausbildungsstart zum 01.05. & 01.11.absolvieren.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin:
Frau Melanie Hövert |  Koordinatorin generalisierte Pflegeausbildung | (05734) 61-30 06  |  (0151) 746 089 93

Wir freuen uns auf deine Bewerbung - vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular.

Bedeutsam ist für uns eine soziale Werteorientierung und die Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung.

Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Job-ID per E-Mail an bewerbung@wittekindshof.de oder postalisch an:

Diakonische Stiftung Wittekindshof
Personalmanagement - Recruiting
Zur Kirche 2, 32549 Bad Oeynhausen
  • Pascal Tatura
  • Teamleitung Recruiting
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26