Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Bereichsleitung (m/w/d) Haus Salzufler Straße Herford Job-ID 1062

Bereichsleitung (m/w/d) Haus Salzufler Straße Herford Job-ID 1062

  • Herford
  • Vollzeit
  • Publiziert: 28.11.2022
scheme image

Vollzeit (39 Std.), ab 01.01.2023, Bewerbungen bis 22.12.2022

In dem Geschäftsbereich werden über 270 erwachsene Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohnformen und an unterschiedlichen Wohnorten in gemeinschaftlichen Wohnangeboten oder der eigenen Wohnung unterstützt. Darüber hinaus haben wir zwei Kontakt- und Informationszentren - KIZ Café Solero - an den Standorten Bünde und Enger sowie Tagesstrukturierende Angebote in Bünde, Enger und Löhne.

Im Wohnhaus an der Salzufler Straße in Herford wohnen 24 Klient*innen, die zwischen 35 und 85 Jahre alt sind. Sie werden auf zwei Wohnebenen entsprechend ihres individuellen, sehr unterschiedlichen Bedarfes von einem engagierten Mitarbeiterteam unterstützt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2023, unbefristet und in Vollzeit (39 Std.), eine Bereichsleitung (m/w/d) mit pädagogischer oder pflegerischer Fachausbildung. 

Ihre Aufgaben:

  • Mitgestaltung eines attraktiven und vielseitigen Unterstützungssettings
  • Personalführung, Gestaltung von Kommunikations- und Teamentwicklungsprozessen
  • Controlling der Einsatzplanung und der Fachleistungsstunden
  • Verantwortliche Bewirtschaftung vereinbarter Budgets
  • Angebotsentwicklung und -sicherung eines individuellen und bedarfsgerechten Unterstützungssettings
  • Aktive Begleitung der Menschen mit Behinderung in Form von Assistenz, Beratung und Anleitung
  • Fortschreibung der individuellen Teilhabeplanungen
  • Vernetzung im sozialen und räumlichen Umfeld der Klient*innen

Ihr Profil:

  • Vorausgesetzt wird eine mindestens 3-jährige Fachausbildung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich, z.B. Erzieher*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in, idealerweise mit dem Aufbaubildungsgang Sozialmanagement oder vergleichbarer Qualifizierung
  • Leitungserfahrung im unterstützten Wohnen
  • Bereitschaft die bestehende Netzwerkarbeit im kleinstädtischen Umfeld weiterzuführen
  • Eigeninitiative, Empathie und Engagement
  • Flexible sowie bedarfsorientierte Dienstgestaltung
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Fähigkeit zur Reflexion gemeinsamen und eigenen Handelns
  • Kooperation mit den Fachdiensten
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Bis zu 1.000 € Startprämie*
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • 36 Tage Urlaub in der 6-Tage-Woche
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 km 
  • Rabatte für Mitarbeitende (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
 
*Für die Gewährung der Prämie ist das Vorliegen einer mindestens 3-jährigen Fachausbildung im pflegerischen oder pädagogischen Bereich und die Übernahme einer Tätigkeit in diesem Berufsfeld Voraussetzung. Die Höhe der Prämie bemisst sich an dem Stellenumfang in Stunden. Zum Beispiel 1.000,- € (brutto) für eine Vollzeitstelle (39 Std./W.) bzw. die anteilige Summe für eine Teilzeitstelle. Die Prämie wird nach erfolgreicher Probezeit und unbefristeter Übernahme ausgezahlt. Die Aktion gilt ausschließlich für unsere Einsatzorte in Ostwestfalen und bis auf Widerruf.

Weitere Informationen

Fragen beantworten Ihnen gerne Diakon Burkhard Hielscher unter (05732) 682 47 11 sowie Diakon Felix Lehra unter (05732) 682 47 12 als Ansprechpartner für die ausgeschriebene Stelle.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular - bis zum 22.12.2022.

Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Job-ID per E-Mail an bewerbung@wittekindshof.de oder postalisch an:

Diakonische Stiftung Wittekindshof
Personalmanagement - Recruiting
Zur Kirche 2, 32549 Bad Oeynhausen
  • Pascal Tatura
  • Personalreferent - Recruiting
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26