Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Bereichsleitung (m/w/d) Job-ID 734

Bereichsleitung (m/w/d) Job-ID 734

  • Minden
  • Vollzeit
  • Publiziert: 10.05.2022
scheme image

Vollzeit (39 Std.), zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Bewerbungen bis 29.05.2022

In dem Geschäftsbereich werden derzeit über 400 erwachsene Menschen mit Behinderung in differenzierten Wohnformen und an unterschiedlichen Wohnorten begleitet. Zudem befinden sich zwei Kontakt- und Informationszentren in Lübbecke und in Minden.

Das Appartementhaus Auerhahnweg in Minden ist eins von mehreren ambulanten und gemeinschaftlichen Wohn- und Unterstützungsangeboten in Minden. Das "Intensiv Ambulante Wohnen" (IAW) in Minden eröffnet Menschen mit einem hohen Hilfebedarf entsprechend ihrem Wunsch- und Wahlrecht die Möglichkeit, in einer eigenen Wohnung allein oder in Wohngemeinschaftsform zu leben. Aktuelle Bedarfe der Klient*innen erfordern eine umfassende Unterstützung im Bereich der Eingliederungshilfe und der Pflege „wie aus einer Hand“.

Wir suchen eine Bereichsleitung (m/w/d), die mit Fachkompetenz und Engagement, dieses innovative Unterstützungsangebot in einem multiprofessionellen Team weiterentwickeln möchte.

Ihre Aufgaben:

  • Personalführung, Gestaltung von Kommunikations- und Teamentwicklungsprozessen
  • Controlling im Bereich Fachleistungsstunden und Personaleinsatz
  • verantwortliche Bewirtschaftung vereinbarter Budgets
  • Mitgestaltung eines attraktiven und vielseitigen Unterstützungssettings
  • Angebotsentwicklung und Angebotssicherung eines Wohn- und Unterstützungssettings für Menschen mit geistiger, körperlicher und/oder psychischer Behinderung
  • Aktive Begleitung der Menschen mit Behinderung in Form von Assistenz, Beratung, Anleitung und Begleitung in unterschiedlichen Lebensbereichen
  • Vernetzung im sozialen und räumlichen Umfeld der Klient*innen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Gesundheitsmanagement, Heilpädagogik oder Fachwirt im Sozial und Gesundheitswesen bzw. eine vergleichbare Qualifikation oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Freude an Leitungs- und Führungsaufgaben und die Fähigkeit, diese zu bewältigen
  • Kompetenzen und Erfahrungen in der Eingliederungshilfe im pädagogischen Bereich
  • Im Umgang mit Klient*innen und Kolleg*innen zugewandt und wertschätzend
  • Kommunikations- und Reflexionsstark sowie eigenständig und kooperativ
  • Vorhandenes Grundlagenwissen zum BTHG und SGB V, IX, XI und XII
  • Beratungskompetenz zu Fachfragen
  • Führerschein Klasse B und Anerkennung des eigenen PKW als Dienstwagen
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km 
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Weitere Informationen

Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Ann-Kristin Schlotzhauer (Geschäftsbereichsleitung) unter (0571) 972 064 74 und Frau Caroline Stephan (Fachstab) unter (0571) 972 086 73 oder unter (0173) 529 76 37 als Ansprechpartnerinnen für die ausgeschriebene Stelle.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular - bis zum 29.05.2022.

Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Job-ID per E-Mail an bewerbung@wittekindshof.de oder postalisch an:

Diakonische Stiftung Wittekindshof
Personalmanagement - Recruiting
Zur Kirche 2, 32549 Bad Oeynhausen
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26