Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Erzieher/Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Erzieher/Heilerziehungspfleger (m/w/d)

  • Bad Oeynhausen
  • Kreis Minden-Lübbecke
  • Teilzeit
  • Publiziert: 21.07.2021
scheme image

Teilzeit (15 - 32 Std.), ab sofort, Bewerbungen bis 22.08.2021

Der Kinder- und Jugendbereich in der Diakonischen Stiftung Wittekindshof im Kreis Minden-Lübbecke bietet 126 gemeinschaftliche Wohnplätze in differenzierten Wohngruppen in Bad Oeynhausen Volmerdingsen an.
 
Im Wohnangebot Haus Hannover und Haus Braunschweig stehen je 8 Wohnplätze zur Langzeitbetreuung und ein Wohnplatz zur Kurzzeitbetreuung für Kinder und Jugendliche mit einer Intelligenzminderung einhergehend mit verschiedenen Grunderkrankungen zur Verfügung. Im Besonderen sind hier die Autismus-Spektrum-Störungen zu benennen. Der Schwerpunkt der Betreuung der Kinder und Jugendlichen liegt in der pädagogischen sowie heilpädagogischen Betreuung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Tagdienst (bis 31 Std.) und für den Nachtdienst (15 Std.) Verstärkung.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherung und Umsetzung der Betreuung durch Teilhabeplanung und des Bezugspersonensystems
  • Begleitung der Kinder und Jugendlichen in Form von Assistenz, Beratung und Anleitung
  • Förderung und Unterstützung der Bedürfnisse nach Kompetenz- und Autonomieerleben
  • Vermittlung von Sicherheit sowie Geborgenheit und Gestaltung von Freiräumen zur Entfaltung
  • Strukturierung des Alltags mit dem Ziel, ein ausgefülltes Leben in vielfältigen Beziehungen zu ermöglichen.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem psychologisch-pädagogischen Fachdienst, der Schule und Angehörigen

Ihr Profil:

  • 3-jährige pädagogische Fachausbildung, z.B. Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in, Erzieher*in oder vergleichbar
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und Übernahme von Verantwortung
  • Kooperativ im Umgang mit Angehörigen, der Schule und den Fachdiensten
  • Bereitschaft, sich auf herausfordernde Verhaltensweisen einzulassen und sie vor dem Hintergrund der Lebenssituation der Menschen zu verstehen
  • Reflexionsstärke in Bezug auf eigenes Verhalten und dessen Wirkung auf andere Personen
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km 
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise online - bis zum 22.08.2021.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Michael Nagelschmidt (Geschäftsbereichsleitung) unter (05734) 61-15 50 oder Herr Falco Zipling (Bereichsleitung) unter (05734) 61-16 28.
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26