Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Lehrer (m/w/d) für Sonderpädagogik Job-ID 424

Lehrer (m/w/d) für Sonderpädagogik Job-ID 424

  • Bad Oeynhausen
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 08.09.2021
scheme image

Voll/Teilzeit, ab 01.01.2022

Der Wittekindshof unterstützt Menschen mit Behinderungen jeder Altersstufe auf dem Weg zu einer möglichst eigenständigen Lebensführung. An unserer Privaten Förderschule mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung und körperlich-motorische Entwicklung in Bad Oeynhausen werden derzeit fast 200 Schüler*innen mit unterschiedlichen Behinderungsgraden und Förderbedarfen unterrichtet. Knapp die Hälfte unserer Schülerschaft wohnt im Kinder- und Jugendbereich des Wittekindshofes, alle weiteren Schüler*innen wohnen im regionalen Einzugsbereich unserer Schule.
 
Zum 01.01.2022 oder später suchen wir in Voll- und Teilzeit Lehrer (m/w/d) für Sonderpädagogik.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie bekommen die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung der pädagogischen Arbeit und der schulischen Entwicklungsprozesse
  • Den methodisch und inhaltlich differenzierten Unterricht für eine leistungs- und altersgemischte Lerngruppe gestalten Sie eigenständig
  • Sie erarbeiten kompetenzorientierte Lern- und Entwicklungsziele im Rahmen individueller Förderplanarbeit und setzen diese um
  • Sie übernehmen die erfolgreiche Gestaltung der Elternarbeit und eines intensiven Austauschs mit dem Kinder- und Jugendbereich des Wittekindshofes in Form von Entwicklungs- und Hilfeplangesprächen
  • Mit den verschiedenen Diensten und Angebotsfeldern des Wittekindshofes arbeiten Sie eng zusammen

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben das 2. Staatsexamen für Sonderpädagogik erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise bringen Sie Unterrichtspraxis im Bildungsgang Geistige Entwicklung mit
  • Fachliches Können, Empathie, Verantwortungsbewusstsein und viel Herz zeichnen Sie aus
  • Sie sind ein fröhlicher und aufgeschlossener Mensch, der sich sowohl für die Kinder als auch für das pädagogische Team und die Elternschaft engagiert
  • Sie haben eine ausgeprägte soziale Werteorientierung und können sich mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung identifizieren

Darauf können Sie sich freuen:

  • Ein beamtenrechtlich gleichgestelltes Anstellungsverhältnis auf Lebenszeit beim Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen; alternativ eine Angestelltenstelle nach TV-L
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (mit der Möglichkeit einer Kostenübernahme)
  • Ein engagiertes, interdisziplinäres und kompetentes Kollegium, das Sie herzlich aufnimmt
  • Sollten Sie berufsbedingt mind. 50 Km umziehen, beteiligen wir uns an Ihren Umzugskosten
  • Eine offene und freundliche Schulatmosphäre sowie eine gute Vernetzung unserer Schule in der Region
  • Ein modernes Schulgebäude, ausgestattet mit vielfältigen Unterrichtsmaterialien

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise online.

Haben Sie noch Fragen? Gerne beantworten wir Ihnen diese unter der Rufnummer (05734) 61-45 00.
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26