Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Lehrer (m/w/d) für Sonderpädagogik Job-ID 905

Lehrer (m/w/d) für Sonderpädagogik Job-ID 905

  • Bad Oeynhausen
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 27.06.2022
scheme image

Voll- oder Teilzeit, ab 01.11.2022 oder früher, Bewerbungen bis 15.09.2022

Der Wittekindshof unterstützt Menschen mit Behinderungen jeder Altersstufe auf dem Weg zu einer möglichst eigenständigen Lebensführung. An unserer Förderschule in Bad Oeynhausen werden derzeit fast 200 Schüler*innen mit unterschiedlichen Behinderungsgraden und Förderbedarfen unterrichtet. Knapp die Hälfte unserer Schülerschaft wohnt im Kinder- und Jugendbereich des Wittekindshofes, alle weiteren Schüler*innen wohnen im regionalen Einzugsbereich unserer Schule.

Ihre Aufgaben:

  • Sie bekommen die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung der pädagogischen Arbeit und der schulischen Entwicklungsprozesse
  • Den methodisch und inhaltlich differenzierten Unterricht für eine leistungs- und altersgemischte Lerngruppe gestalten Sie eigenständig
  • Sie erarbeiten kompetenzorientierte Lern- und Entwicklungsziele im Rahmen individueller Förderplanarbeit und setzen diese um
  • Sie übernehmen die erfolgreiche Gestaltung der Elternarbeit und eines intensiven Austauschs mit dem Kinder- und Jugendbereich des Wittekindshofes in Form von Entwicklungs- und Hilfeplangesprächen
  • Mit den verschiedenen Diensten und Angebotsfeldern des Wittekindshofes arbeiten Sie eng zusammen

Ihr Profil:

  • Sie haben das 2. Staatsexamen für Sonderpädagogik - in den Fachrichtungen GG, KME, L oder ESE - erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise bringen Sie Unterrichtspraxis im Bildungsgang Geistige Entwicklung mit
  • Fachliches Können, Empathie, Verantwortungsbewusstsein und viel Herz zeichnen Sie aus
  • Sie sind ein fröhlicher und aufgeschlossener Mensch, der sich sowohl für die Kinder als auch für das pädagogische Team und die Elternschaft engagiert
  • Im Umgang mit den Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint) sind Sie erfahren
  • Sie können mit besonderen psychosozialen Entwicklungserfordernissen von Schüler*innen umgehen
  • Sie haben eine ausgeprägte soziale Werteorientierung und können sich mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung identifizieren

Wir bieten:

  • Ein beamtenrechtlich gleichgestelltes Anstellungsverhältnis auf Lebenszeit beim Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (mit der Möglichkeit einer Kostenübernahme)
  • Ein engagiertes, interdisziplinäres und kompetentes Kollegium, das Sie herzlich aufnimmt
  • Sollten Sie berufsbedingt mind. 50 Km umziehen, beteiligen wir uns an Ihren Umzugskosten
  • Eine offene und freundliche Schulatmosphäre sowie eine gute Vernetzung unserer Schule in der Region
  • Ein modernes Schulgebäude, ausgestattet mit vielfältigen Unterrichtsmaterialien

Weitere Informationen

Haben Sie noch Fragen? Gerne beantworten wir Ihnen diese unter der Rufnummer (05734) 61-45 00.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular - bis zum 15.09.2022.

Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Job-ID per E-Mail an bewerbung@wittekindshof.de oder postalisch an:

Diakonische Stiftung Wittekindshof
Personalmanagement - Recruiting
Zur Kirche 2, 32549 Bad Oeynhausen
  • Pascal Tatura
  • Personalreferent - Recruiting
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26