Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Logopäde/Sprachtherapeut (m/w/d)

Logopäde/Sprachtherapeut (m/w/d)

  • Herford
  • Minden
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Teilzeit
  • Publiziert: 24.09.2021
scheme image

Teilzeit (19,5 Std.), ab sofort, Bewerbungen bis 24.10.2021, befristet bis 31.12.2022

Der Wittekindshof bietet vielfältige Möglichkeiten der Betreuung, Förderung und Bildung, besonders auch für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. In der Region Ost gibt es einen integrierten Gesundheitsdienst, zu dem auch die Therapeutischen Dienste gehören. Die Mitarbeiter*innen der Therapeutischen Dienste arbeiten in drei unterschiedlichen Angebotsfeldern (Behandlung von stationären Klient*innen, Behandlung von Kindern im Rahmen der Interdisziplinären Frühförderung  und Behandlung von Patient*innen über die offiziell zugelassene Praxis).

Ihre Aufgaben:

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsbereichsleitung, den Bereichsleitungen der anderen Abteilungen, den Kollegen*innen der Therapeutischen Dienste sowie allen anderen Kern- und Komplementärbereichen
  • Öffentlichkeitsarbeit, wie z.B. der Kontakt zu Praxen, Kitas und den ambulanten und stationären Geschäftsbereichen
  • Fundierte EDV Kenntnisse
  • Arbeit mit und Integration in ein multiprofessionelles Team

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Logopäde*in oder Sprachtherapeut*in
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Bereich der frühen Bildungsphase und Menschen mit einer Intelligenzminderung 
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung sowie die Fähigkeit zur Selbst- und Fremdreflexion
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Führerschein Klasse B (ehemals 3) und die Bereitschaft zur Anerkennung des eigenen PKW als Dienstwagen
  • Fundierte EDV Kenntnisse
  • Bedarfsorientierte Arbeitszeiten
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Befristeten Arbeitsvertrag 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km 
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise online - bis zum 24.10.2021.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Katharina Säger (Geschäftsbereichsleitung) unter (05734) 61-22 51 oder 61-22 50.
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26