Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) Job-ID 897

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) Job-ID 897

  • Bünde
  • Enger
  • Löhne
  • Teilzeit
  • Publiziert: 22.06.2022
scheme image

Teilzeit (9,75 - 29,25 Std.), ab sofort, Bewerbungen bis 08.07.2022

Der Geschäftsbereich unterstützt derzeit 270 /Klient*innen in gemeinschaftlicher Wohnform oder eigener Wohnung an den Standorten Löhne, Enger, Bünde und Herford. Dazu kommen zwei Kontakt- und Informationszentren - KIZ Café - an den Standorten Bünde und Enger, sowie an 5 Standorten Tagesstrukturierende Angebote.
 
Zur Verstärkung des Teams der Tagesstrukturierenden Angebote an den Standorten in Bünde, Enger und Löhne suchen wir, zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Teilzeit, pädagogische Fachkräfte (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Mitgestaltung und Umsetzung der Konzeptarbeit, orientiert am zugrundeliegenden Bundesteilhabegesetz, Landesrahmenvertrag sowie den Standards des Wittekindshofes
  • Bedarfsgerechte Begleitung von Klient*innen - wochentags und am Wochenende
  • Zugehörigkeit zu einem festen Stammteam mit gleichzeitig flexibler, bedarfsgerechter Unterstützung der TSA-Teams an allen Standorten (Bünde, Enger, Löhne)
  • Entwicklung von individuellen Lebens- und Teilhabeplanungen sowie von individuellen und bedarfsgerechten Unterstützungssettings
  • Aktive Begleitung der Menschen mit Behinderung in Form von Assistenz, Beratung und Anleitung
  • Vernetzung im sozialen und räumlichen Umfeld der Klient*innen

Ihr Profil:

  • Vorausgesetzt wird eine mindestens 3-jährige pädagogische Fachausbildung, z.B. Erzieher*in, Heilpädagoge*in
  • Diakonisches Selbstverständnis im Reden und Handeln
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln und Selbstorganisation
  • Bereitschaft zu flexibler und bedarfsorientierter Arbeitszeitgestaltung
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit zur Reflexion gemeinsamen und eigenen Handelns
  • Sicherheit im Umgang mit den in Anwendung befindlichen EDV-Programmen
  • Freundliches und offenes Auftreten
  • Kooperation mit den Fachdiensten und Wohnbereichen sowie interdisziplinäres Arbeiten
  • Zielorientiertes und teilhabeorientiertes Handeln
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Bis zu 1.000 € Startprämie*
  • Ein abwechslungsreiches pädagogisches Arbeitsfeld
  • Unterstützung und Reflexion bei der Umsetzung der Prozesse, insbesondere der zielorientierten Teilhabeplanung
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 km 
  • Rabatte für Mitarbeitende (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
 
*Für die Gewährung der Prämie ist das Vorliegen einer mindestens 3-jährigen Fachausbildung im pfle-
gerischen oder pädagogischen Bereich und die Übernahme einer Tätigkeit in diesem Berufsfeld Voraus-
setzung. Die Höhe der Prämie bemisst sich an dem Stellenumfang in Stunden. Zum Beispiel 1.000,- €
(brutto) für eine Vollzeitstelle (39 Std./W.) bzw. die anteilige Summe für eine Teilzeitstelle. Die Prämie
wird nach erfolgreicher Probezeit und unbefristeter Übernahme ausgezahlt. Die Aktion gilt ausschließlich für unsere Einsatzorte in Ostwestfalen und bis auf Widerruf.

Weitere Informationen

Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Burkhard Hielscher (Geschäftsbereichsleitung) unter der Telefonnummer (05732) 682 47 11 oder - in Urlaubsvertretung von Frau Dorothea Elges - Frau Jennifer Sievers (stellv. Bereichsleitung TSA) unter (0178) 280 82 07 als Ansprechpartner*in für die ausgeschriebene Stelle.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung - vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular - bis zum 08.07.2022.

Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Job-ID per E-Mail an bewerbung@wittekindshof.de oder postalisch an:

Diakonische Stiftung Wittekindshof
Personalmanagement - Recruiting
Zur Kirche 2, 32549 Bad Oeynhausen
  • Herr Pascal Tatura
  • Personalreferent - Recruiting
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26