Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Pädagogische Mitarbeiter (m/w/d) für den Kinder- und Jugendbereich Job-ID 942

Pädagogische Mitarbeiter (m/w/d) für den Kinder- und Jugendbereich Job-ID 942

  • Bad Oeynhausen
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 29.08.2022
scheme image

Voll/Teilzeit (10 - 39 Std.), ab sofort, Bewerbungen bis 30.09.2022

Der Kinder- und Jugendbereich an unseren Standorten in Bad Oeynhausen und Bünde bietet 123 gemeinschaftliche Wohnplätze in differenzierten Wohngruppen an. Ebenso werden ca. 20 Familien seit einigen Jahren im Rahmen des Kurzzeitwohnens beraten und unterstützt.

Das Wohnangebot im Haus Frankfurt in Bad Oeynhausen-Volmerdingsen ist für Kinder und Jugendliche mit einer Intelligenzminderung, verbunden mit schweren psychischen Störungen und/oder ausgeprägtem auto- oder fremdaggressiven Verhalten, die einen besonderen Unterstützungsbedarf besitzen, ausgelegt.
Vor diesem Hintergrund handelt es sich bei den begleiteten Klient*innen nicht um eine homogene Gruppe, sondern um sehr unterschiedliche Menschen mit höchst unterschiedlichen Lebenshintergründen, Einschränkungen, Kompetenzen und Bedarfslagen. Für diese Tätigkeit und zur Unterstützung des professionellen Teams suchen wir fachlich versierte Persönlichkeiten. 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherung und Umsetzung der Betreuung durch Teilhabeplanung und des Bezugspersonensystems
  • Aktive Begleitung der Kinder und Jugendlichen in Form von Assistenz, Beratung und Anleitung
  • Förderung und Unterstützung der Bedürfnisse nach Kompetenz- und Autonomieerleben
  • Vermittlung von Sicherheit sowie Geborgenheit
  • Strukturierung des Alltags mit dem Ziel, ein ausgefülltes Leben in vielfältigen Beziehungen zu ermöglichen 
  • Enge Zusammenarbeit mit dem psychologisch-pädagogischen Fachdienst, Schule und Angehörigen

Ihr Profil:

  • Vorausgesetzt wird eine mindestens 3-jährige Fachausbildung im pädagogischen Bereich, z.B. Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in bzw. ein Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbar
  • Bedarfsorientierte Arbeitszeitgestaltung auf Grundlage der Teamorganisationsentwicklung und Klient*innen orientierter Entwicklung im Rahmen des Wohnumfeldes
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und Übernahme von Verantwortung
  • Kooperativer Umgang mit Angehörigen, der Schule und den Fachdiensten
  • Bereitschaft, sich auf herausfordernde Verhaltensweisen einzulassen und sie vor dem Hintergrund der Lebenssituation der Menschen zu verstehen
  • Fähigkeit, eigenes Verhalten und dessen Wirkung auf andere Personen zu reflektieren
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Bis zu 1.000 € Startprämie*
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 km 
  • Rabatte für Mitarbeitende (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
 
*Für die Gewährung der Prämie ist das Vorliegen einer mindestens 3-jährigen Fachausbildung im pfle-
gerischen oder pädagogischen Bereich und die Übernahme einer Tätigkeit in diesem Berufsfeld Voraus-
setzung. Die Höhe der Prämie bemisst sich an dem Stellenumfang in Stunden. Zum Beispiel 1.000,- €
(brutto) für eine Vollzeitstelle (39 Std./W.) bzw. die anteilige Summe für eine Teilzeitstelle. Die Prämie
wird nach erfolgreicher Probezeit und unbefristeter Übernahme ausgezahlt. Die Aktion gilt ausschließlich
für unsere Einsatzorte in Ostwestfalen und bis auf Widerruf.

Weitere Informationen

Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Jan Meyer (Geschäftsbereichsleitung) unter (05734) 61-15 50 oder Frau Henning-Kowalewsky (Bereichsleitung) unter (05734) 61-15 66 als Ansprechpartner*in für die ausgeschriebene Stelle.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung - vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular - bis zum 30.09.2022.

Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Job-ID per E-Mail an bewerbung@wittekindshof.de oder postalisch an:

Diakonische Stiftung Wittekindshof
Personalmanagement - Recruiting
Zur Kirche 2, 32549 Bad Oeynhausen
  • Pascal Tatura
  • Personalreferent - Recruiting
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26