Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w/d) Job-ID 562

Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w/d) Job-ID 562

  • Vlotho
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 22.11.2021
scheme image

Voll/Teilzeit (19,5 - 39 Std.), ab 01.01.2022, Bewerbungen bis 31.12.2021

Der Geschäftsbereich Wohnen unterstützt derzeit 192 Klient*innen in Gemeinschaftlichen Wohnformen (stationär), 184 Klient*innen in eigener Häuslichkeit (ambulant) und 65 Klient*innen im Betreuten Wohnen in Familien. Dazu kommen die Kontakt- und Informationszentren - KIZ-Café SoLero - an den Standorten Bad Oeynhausen und Vlotho.
 
Vom Team in Vlotho werden derzeit 30 Klient*innen mit einer geistigen Behinderung und teilweise Einschränkungen im psychosozialen Lebensbereich unterstützt, welche zum großen Teil in einem Appartementhaus (3er-WG, 2er-WG, 7 Einzelappartements) und Wohngemeinschaften in der Innenstadt von Vlotho leben. Die zu begleitenden Personen befinden sich im Alter von 22 – 58 Jahren.
 
Auftrag der Mitarbeiter*innen ist die Begleitung und Unterstützung der Menschen in ihrer selbstständigen Lebensgestaltung. In Einzelkontakten werden die Klient*innen in ihrer Wohnung aufgesucht und nach ihrem individuellen Hilfebedarf unterstützt. Des Weiteren können die Klient*innen verschiedene Gruppenangebote wahrnehmen und das Kontakt- und Informationszentrum (KIZ) mit Café-Betrieb für die Freizeitgestaltung nutzen.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Begleitung der Menschen mit Beeinträchtigung in Form von Assistenz, Beratung und Anleitung
  • Entwicklung und Sicherung eines individuellen und bedarfsgerechten Unterstützungssettings
  • Vernetzung im sozialen und räumlichen Umfeld der Klient*innen
  • Mitgestaltung eines interessanten und vielseitigen Betreuungsumfeldes sowie eines abwechslungsreichen pädagogischen Arbeitsfeldes

Ihr Profil:

  • 3-jährige Fachausbildung, bevorzugt im pädagogischen Bereich, z.B. Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder vergleichbar
  • Gute theoretische Fachkenntnisse und Fähigkeiten zu praktischer Umsetzung des Selbstbestimmungs- und Assistenzgedankens im Sinne der Teilhabe
  • Flexibilität im Rahmen von bedarfsorientierter Arbeitszeitgestaltung
  • Sicherheit im Umgang mit EDV
  • Bereitschaft, sich auf persönliche Lernprozesse u. a. über Fort- & Weiterbildungen einzulassen
  • Führerschein Klasse B und Anerkennung des eigenen PKW als Dienstwagen
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • 36 Tage Urlaub in der 6-Tage-Woche
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km 
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Weitere Informationen

Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Sabine Kulka (Fachstab) unter (05731) 153 28 14 & (0178) 280 83 13 oder Herr Alwin Rüter (Geschäftsbereichsleitung) unter  (05731) 153 28 10 & (0178) 280 83 12 als Ansprechpartner für die ausgeschriebene Stelle.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung (optional mit Bewerbungsunterlagen) - vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular - bis zum 31.12.2021.

Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Job-ID per E-Mail an bewerbung@wittekindshof.de oder postalisch an:

Diakonische Stiftung Wittekindshof
Personalmanagement - Recruiting
Zur Kirche 2, 32549 Bad Oeynhausen
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26