Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

  • Kreis Herford
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 26.07.2021
scheme image

Voll/Teilzeit (30 - 39 Std.), ab sofort, Bewerbungen bis 15.08.2021

Der Geschäftsbereich des Einsatzortes unterstützt derzeit 192 Klient*innen im gemeinschaftlichen Wohnen, 179 Klient*innen im ambulanten Unterstützungssetting und 64 Klient*innen im betreuten Wohnen in Familien. Dazu kommen die Kontakt- und Informationszentren - KIZ-Café SoLero - an den Standorten Bad Oeynhausen und Vlotho.
 
Der Einsatzort (Bereich Birkenstraße) selbst befindet sich in Herford. Seit April 2019 unterstützt dieser Bereich 12 Menschen mit dem Schwerpunkt Geistige Behinderung und Beeinträchtigungen im psychosozialen Bereich in einer gemeinschaftlichen Wohnform. Hauptstandorte des Wohnangebotes sind die Bereiche Birkenstraße 34 und 36, in denen die Klient*innen jeweils in 2er-Wohngemeinschaften leben und unterstützt werden. Darüber hinaus werden zurzeit 9 Klient*innen im Ambulant Unterstützten Wohnen (AUW) in ihren Wohnungen durch die Mitarbeiter*innen des Teams begleitet.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherung und Umsetzung der Betreuung durch Teilhabeplanung und Bezugspersonensystem
  • Aktive Begleitung der Menschen mit Beeinträchtigung in Form von Assistenz, Beratung und Anleitung
  • Strukturierung des Alltags mit dem Ziel, ein ausgefülltes Leben in vielfältigen Beziehungen zu ermöglichen
  • Mitgestaltung eines interessanten und vielseitigen Betreuungsumfeldes und eines abwechslungsreichen pädagogischen Arbeitsfeldes

Ihr Profil:

  • 3-jährige Fachausbildung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich
  • Gute theoretische Fachkenntnisse und Fähigkeiten bzgl. der praktischen Umsetzung des Selbstbestimmungs- und Assistenzgedankens im Sinne der Teilhabe
  • Flexibilität im Rahmen von bedarfsorientierter Arbeitszeitgestaltung
  • Sicherheit im Umgang mit EDV-Programmen
  • Bereitschaft, sich auf persönliche Lernprozesse u. a. über Fort- & Weiterbildungen einzulassen
  • Führerschein Klasse B
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • 36 Tage Urlaub in der 6-Tage-Woche
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km 
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise online - bis zum 15.08.2021.

Bei Rückfragen stehen Ihnen gerne Herr Alwin Rüter (Geschäftsbereichsleitung) unter (05731) 153 28-10 bzw. (0178) 280 831 2 und Frau Sabine Kulka (Fachstab) unter (05731) 153 28-14 bzw. (0178) 280 831 3 zur Verfügung.
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26