Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

  • Bad Oeynhausen
  • Kreis Minden-Lübbecke
  • Teilzeit
  • Publiziert: 26.07.2021
scheme image

Teilzeit (19,5 Std.), ab sofort, Bewerbungen bis 15.08.2021

Der Geschäftsbereich des Einsatzortes unterstützt derzeit 192 Klient*innen in gemeinschaftlichen Wohnformen, 176 Klient*innen ambulant und 64 Klient*innen im Betreuten Wohnen in Familien. Dazu kommen die Kontakt- und Informationszentren - KIZ-Café SoLero - an den Standorten Bad Oeynhausen und Vlotho.
 
Der ambulante Bereich unterstützt seit Mitte letzten Jahres - als Folgeangebot der gemeinschaftlichen Wohnform - 16 Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung/Asperger-Syndrom. Hauptstandort des Wohnangebotes ist eine Hauswohngemeinschaft für acht Klient*innen in 2er-Wohneinheiten in der Fußgängerzone von Bad Oeynhausen.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Begleitung der Menschen mit Behinderung in Form von Assistenz, Beratung und Anleitung
  • Entwicklung und Sicherung eines individuellen und bedarfsgerechten Unterstützungssettings
  • Strukturierung des Alltags, um ein ausgefülltes Leben in vielfältigen Beziehungen zu ermöglichen
  • Vernetzung im sozialen und räumlichen Umfeld der Klient*innen
  • Mitgestaltung eines interessanten und vielseitigen Betreuungsumfeldes und eines abwechslungsreichen pädagogischen Arbeitsfeldes

Ihr Profil:

  • 3-jährige Fachausbildung, bevorzugt im pädagogischen Bereich
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit geistigen und psychischen Beeinträchtigungen (u. a. Asperger-Syndrom)
  • Eine wertschätzende und respektvolle Grundhaltung gegenüber Klient*innen, Kolleg*innen, Vorgesetzten und Angehörigen
  • Reflexionsbereitschaft und eigenverantwortliches Handeln
  • Flexibilität im Rahmen von bedarfsorientierter Arbeitszeitgestaltung
  • Bereitschaft, sich auf persönliche Lernprozesse einzulassen, u. a. über Fort- & Weiterbildungen sowie zur PC-gestützten Dokumentation
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • 36 Tage Urlaub in der 6-Tage-Woche
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km 
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise online - bis zum 15.08.2021.

Bei Rückfragen stehen Ihnen gerne Herr Alwin Rüter (Geschäftsbereichsleitung) unter (05731) 153 28-10 bzw. (0178) 280 831 2 und Frau Sabine Kulka (Fachstab) unter (05731) 153 28-14 bzw. (0178) 280 831 3 zur Verfügung.
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26