Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Hauswirtschaftsfachkraft / Präsenzkraft / Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Hauswirtschaftsfachkraft / Präsenzkraft / Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

  • Bünde
  • Enger
  • Teilzeit
  • Publiziert: 15.10.2021
scheme image

Teilzeit (19,5 Std.), ab sofort, Bewerbungen bis 02.11.2021

Der Geschäftsbereich unterstützt derzeit 164 Klient*innen in sogenannten besonderen Wohnformen und 85 Klient*innen ambulant an den Standorten Löhne, Enger und Bünde. Dazu kommen an 5 Standorten Tagesstrukturierende Angebote sowie zwei Kontakt- und Informationszentren - KIZ Café Solero - an den Standorten Bünde und Enger.

Die Kontakt- und Informationszentren in Enger und Bünde sind offene Treffpunkte für Menschen mit und ohne Behinderung. Sie sind außerdem eine Anlaufstelle für Menschen, die ambulante und stationäre Unterstützungsangebote des Wittekindshofes nutzen, bieten Freizeit- und Bildungsangebote und Veranstaltungen sowie Informationen und Beratung für alle interessierten Bürger und Bürgerinnen zum Thema Behinderung. Als einladender und gemütlicher Begegnungsort gehört hierzu gleichzeitig auch ein Café- und Bistrobetrieb mit verschiedenen gastronomischen Angeboten.

Ihre Aufgaben:

  • Servicetätigkeiten im Bereich des Cafébetriebes
  • Planung und Durchführung verschiedener Freizeitangebote
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Wittekindshofes

Ihr Profil:

  • 3-jährige pädagogische Ausbildung oder eine hauswirtschaftliche Ausbildung bzw. 2-jährige Ausbildung im sozialen Bereich
  • Erfahrungen im Bereich Gastronomie (Catering, Bedienung, usw.)
  • Interesse an der Gestaltung von vielfältigen bedarfsorientierten Freizeit- und Bildungsangeboten
  • Diakonisches Selbstverständnis im Reden und Handeln
  • Bereitschaft zu flexibler und bedarfsorientierter Arbeitszeitgestaltung
  • Teamfähigkeit und Reflexionsfähigkeit sowie ein freundliches und offenes Auftreten
  • Bereitschaft, die konzeptionelle Arbeit und Weiterentwicklung der Kontakt- und Informationszentren mitzugestalten
  • Sicherheit im Umgang mit EDV-Programmen (z.B. Outlook, Word und Excel)
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km 
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise online - bis zum 02.11.2021.

Für Detailfragen steht Ihnen gern Diakonin Dorothea Elges (Fachstab) unter der Telefonnummer (0152) 288 728 12 oder stellvertretend Frau Meike Wenzel unter der Telefonnummer (0151) 689 453 19 zur Verfügung.
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26