Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Pädagogische oder pflegerische Fachkraft (m/w/d)

Pädagogische oder pflegerische Fachkraft (m/w/d)

  • Bad Oeynhausen
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 13.10.2021
scheme image

Voll/Teilzeit (19 - 39 Std.), ab sofort, Bewerbungen bis 08.11.2021

Der Geschäftsbereich bietet auf dem Gründungsgelände des Wittekindshofes sowie im Stadtgebiet Minden eine breite Palette unterschiedlicher Wohnangebote für derzeit rund 267 Menschen mit geistiger Behinderung an. Das Altersspektrum erstreckt sich vom jungen Erwachsenenalter bis hin zu Senioren. Ebenso vielfältig wie die Altersstruktur sind auch die Unterstützungsbedarfe der im Geschäftsbereich lebenden Menschen.

Für unser Haus Friedenshöhe suchen wir Fachkräfte, die mit Spaß an der Arbeit, fachliche und persönliche Kompetenzen einbringen, um Menschen personenzentriert zu begleiten und Selbstbestimmung, Teilhabe und Inklusion zu fördern. Die Menschen, die im Haus Friedenshöhe leben, sind unterschiedlichen Alters, vom jungen Erwachsenen bis zum Senior.
Das Haus Friedenshöhe richtet sich in seinem Wohn- und Unterstützungsangebot an Menschen mit einem hohen Unterstützungsbedarf im sozial-emotionalen Bereich. Die Teilhabeleistungen werden durch pflegerische Unterstützungsleistungen ergänzt.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Begleitung der Menschen mit Behinderung in Form von Assistenz, Beratung und Anleitung und stellvertretender Übernahme
  • Sicherung eines individuellen und bedarfsgerechten Unterstützungssettings durch Planung, Umsetzung, Weiterentwicklung und Dokumentation von Assistenzleistungen

Ihr Profil:

  • 3-jährige Fachausbildung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich, z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in
  • Theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Beziehungsgestaltung
  • Ressourcenbezogenes Handeln sowie eine positive Grundeinstellung und Kommunikationsstärke
  • Eigenverantwortliche Weiterentwicklung von Handlungskompetenzen
  • Methodenkompetenz in der Begleitung von Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit sowie sicherer Umgang mit EDV-Programmen
  • Führerschein Klasse B
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • 36 Tage Urlaub in der 6-Tage-Woche
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km 
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung (optional mit Lebenslauf) - vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular - bis zum 08.11.2021.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Ann-Kristin Schlotzhauer (Geschäftsbereichsleitung) unter (0571) 972 064 74.
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26