Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

  • Hamm
  • Teilzeit
  • Publiziert: 10.06.2021
scheme image

Teilzeit (19,50 - 30 Std.), ab 15.07.2021, Bewerbungen bis 30.06.2021

An unserem Standort in Hamm / Kreis Warendorf unterstützt die Diakonische Stiftung Wittekindshof derzeit ca. 100 Menschen mit Behinderung durch mehrere ausdifferenzierte ambulante und gemeinschaftliche Wohn- und Betreuungsangebote sowie durch ein Kontakt- und Informationszentrum (KIZ).

Das Team des Intensiv Ambulanten Wohnens (IAW) in Hamm unterstützt 12 Menschen mit leichten bis mittelgradigen kognitiven sowie zum Teil psychischen / psychiatrischen oder körperlichen Einschränkungen an diesem Standort im eigenen Appartement. Die Arbeit in diesem Bereich gründet sich auf einem flexiblen, individuell angepassten Assistenzangebot (individuelle Lebens- und Teilhabeplanung), welches es den dort lebenden Menschen ermöglicht, auch mit einem höheren Hilfebedarf alleine in einer eigenen Wohnung zu leben.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Unterstützung der Bewohner*innen in Form von Assistenz, Pflege, Beratung und Anleitung
  • Dokumentation des Betreuungsverlauf und Planung der notwendigen Hilfen

Ihr Profil:

  • 3-jährige Fachausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Erzieher*in, Altenpfleger*in oder abgeschlossenes Studium der Heil- oder Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Idealerweise Zusatzausbildung im psychiatrischen Bereich oder Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen in besonderen Lebenslagen
  • Bereitschaft zur bedarfsorientierten Arbeits-(zeit)gestaltung
  • Wertschätzender Umgang mit der zu betreuenden Zielgruppe und den Kolleg*innen
  • Flexibilität und die Fähigkeit zur Reflexion eigenen und gemeinsamen Handelns
  • Bereitschaft zur PC-gestützten Dokumentation
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit unserem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • 36 Tage Urlaub in der 6-Tage-Woche
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km 
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise online - bis zum 30.06.2021.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne die stellv. Bereichsleitung Frau Juline Ziervogel unter (02381) 3049080.

 
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26