Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Projektleitung (m/w/d) BTHG - Wohnen und Tagesstruktur Job-ID 579

Projektleitung (m/w/d) BTHG - Wohnen und Tagesstruktur Job-ID 579

  • Bad Oeynhausen
  • Publiziert: 11.11.2021
scheme image

(39 Std.), ab 01.04.2022, Bewerbungen bis 15.12.2021

Am Standort Bad Oeynhausen suchen wir zum 01.04.2022 im Zuge einer Nachfolgeregelung eine Projektleitung (m/w/d) für das Projekt „BTHG – Wohnen und Tagesstruktur“.

Der Wittekindshof ist ein großer und vielfältiger Arbeitgeber mit dem Schwerpunkt der Eingliederungshilfe. Mehr als 3.700 Mitarbeitende unterstützen in 16 Städten in Ostwestfalen, im Münsterland und im Ruhrgebiet Menschen mit und ohne Behinderung in den Bereichen Wohnen, Bildung, Arbeit, Gesundheit und Freizeit.

Mit der Einführung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) seit dem Jahr 2017 sind weitreichende Veränderungen verbunden, diese betreffen insbesondere die ehemals stationären und ambulanten Wohnangebote sowie die Angebote der Tagesstruktur. Seit 2018 hat der Wittekindshof ein Projekt mit der Umsetzung der Anforderungen des BTHG beauftragt. Die Projektleitung berichtet an den kaufmännischen Vorstand. Gegenwärtig liegt der Schwerpunkt des Projekts auf der Entwicklung und Umsetzung des neuen Fachleistungsmodells gemäß Landesrahmenvertrag Nordrhein-Westfalen, bezogen auf die genannten Angebotsfelder. Darüber hinaus bearbeitet das Projekt laufende Anforderungen im Blick auf BEI_NRW, PerSEH, das Gesamtplanverfahren etc. sowie nach Absprache weitere im Zusammenhang stehende Fragen, z.B. auch administrative Abläufe.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Projekts im Tandem mit der Co-Projektleitung
  • Ggf. Leitung von einzelnen Teilprojekten
  • Entwicklung und Einführung personenzentrierter Leistungen und Konzepte sowie der entsprechenden Werkzeuge, Prozesse und Abläufe auf der Grundlage der Anforderungen des BTHG und des Landesrahmenvertrags NRW
  • Kooperation mit den verschiedenen Angebotsfeldern und Servicebereichen des Unternehmens
  • Vernetzung und Kooperation mit externen Partnern, insbesondere mit anderen Anbietern, Verbänden, Leistungsträgern etc.
  • Kommunikation zu Fragen des BTHG nach innen und außen, z.B. in Dienstbesprechungen, Mitarbeitervertretung, Angehörigenversammlungen etc.

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit oder -pädagogik oder ein vergleichbarer (Fach-)Hochschulabschluss im pädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Eingliederungshilfe sowie im Bereich der Sozialgesetzbücher VIII, IX, XI und XII
  • Entscheidungskraft, lösungs- und zielorientiertes Denken und Handeln sowie ein kooperativer und zielorientierter Führungsstil
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung sowie die Fähigkeit zur Selbst- und Fremdreflexion
  • Eine eindeutige Haltung analog der im Handlungsleitenden Bild genannten Werte

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km 
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Weitere Informationen

Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Sabine Kathmann (Personalleitung) unter (05734) 61-10 50 oder Herr Dr. Werner Nauerth (Projektleitung BTHG) unter (05734) 61-12 00 als Ansprechpartner für die ausgeschriebene Stelle.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular - bis zum 15.12.2021.

Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Job-ID per E-Mail an bewerbung@wittekindshof.de oder postalisch an:

Diakonische Stiftung Wittekindshof
Personalmanagement - Recruiting
Zur Kirche 2, 32549 Bad Oeynhausen
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26