Diakonische Stiftung Wittekindshof > Stellenangebote > Stellvertretende Bereichsleitung (m/w/d) Job-ID 600

Stellvertretende Bereichsleitung (m/w/d) Job-ID 600

  • Bad Oeynhausen
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 15.11.2021
scheme image

Voll/Teilzeit (30 - 39 Std.), ab 01.01.2022, Bewerbungen bis 15.12.2021

Der Wittekindshof ist ein großer und vielfältiger Arbeitgeber mit dem Schwerpunkt der Eingliederungshilfe. Mehr als 3.700 Mitarbeitende unterstützen in 16 Städten in Ostwestfalen, im Münsterland und im Ruhrgebiet Menschen mit und ohne Behinderung in den Bereichen Wohnen, Bildung, Arbeit, Gesundheit und Freizeit.

In dem Geschäftsbereich am Einsatzort werden erwachsene Menschen mit Behinderungen in den gemeinschaftlichen Wohnformen (gW) auf dem Kerngelände des Wittekindshofes begleitet. Das neue Wohn- und Assistenzangebot richtet sich an Menschen mit einem außergewöhnlich intensiven Unterstützungsbedarf in einer Kleinstwohneinheit von vier Wohnplätzen und einem Einzelwohnsetting.
Die Klient*innen werden von einem multiprofessionellen und innovativen Team begleitet und in ihrer individuellen Lebensführung unterstützt.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Begleitung der Menschen im neuen Wohnsetting im Haus "Langenhagen" in Form von Assistenz, Anleitung, Beratung und stellv. Übernahme
  • Sicherung und Umsetzung der Betreuungsleistungen durch Teilhabeplanung und dem Bezugs-personensytem
  • Engagierte und weitsichtige Mitarbeit in dem Team der Leitungen
  • Vernetzung im sozialen und infrastrukturellen Umfeld der Klient*innen
  • Mitgestaltung eines innovativen Assistenz- und Betreuungssettings entsprechend der Anforderungen und Chancen durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG)

Ihr Profil:

  • Fachkraft in der Eingliederungshilfe mit einer 3-jährigen pädagogischen oder pflegerischen Fachausbildung, z.B. Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder vergleichbar, bzw. Studienabschluss der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik
  • Freude an der stellv. Leitungs- und Führungsaufgabe in Kooperation mit der Bereichsleitung
  • Erfahrungen im Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, Flexibilität und bedarfsorientierte Dienstgestaltung
  • Im Umgang mit den Klient*innen, Teammitgliedern und rechtlich Betreuenden zugewandt und wertschätzend
  • Positive und zugewandte Grundeinstellung
  • Fähigkeit zur Selbst- und Fremdreflexion
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit dem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Mitgestaltung des Entwicklungsprozesses im Geschäftsbereich 7
  • Externe Fallberatung und Teamsupervision
  • Individuelle Unterstützung und Assistenz der Klient*innen im Rahmen der Lebens- und Teilhabeplanung
  • Jahressonderzahlung
  • 36 Tage Urlaub in der 6-Tage-Woche
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km 
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops) 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

Weitere Informationen

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Kerstin Diekmann (Geschäftsbereichsleitung) unter (05734) 61-16 50 oder Herr Marcel Kempa (Bereichsleitung) unter (0151) 746 089 09 als Ansprechpartner für die ausgeschriebene Stelle.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung (optional mit Bewerbungsunterlagen) - vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular - bis zum 15.12.2021.

Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Job-ID per E-Mail an bewerbung@wittekindshof.de oder postalisch an:

Diakonische Stiftung Wittekindshof
Personalmanagement - Recruiting
Zur Kirche 2, 32549 Bad Oeynhausen
  • Herr Pascal Tatura
  • Bewerbermanagement
  • (05734) 61-3060
 
Kontakt:
Pascal Tatura
Bewerbermanagement
Telefon (05734) 61-30 60
WhatsApp (0173) 529 77 26